Rajan

Rajan S. Rajakumar, kurz Rajan, lebt seit 1983 in der Schweiz. Geboren wurde er am 6. Dezember 1959 in Malaysia, wo er die ersten 3 Lebensjahre verbrachte. Seine Kindheit und Jugendzeit erlebte er in Sri Lanka (1962 - 1978). Aus politischen Gründen fand mit 19 Jahren der Umzug nach Südindien statt, wo er sich bis 1983 aufhielt.

Seine Ausbildung als Koch absolvierte Rajan in Indien. Von entscheidender Bedeutung für seine Entwicklung als Koch war die Ausbildung bei einer vedisch orientierten Naturheilpraktikerin, Meisterin, Köchin und Lehrerin. Grossen Einfluss auf ihn hatte auch die Begegnung mit verschiedenen Wald- und Bergmenschen, bei denen er längere Zeit lebte. Weitere Impulse erhielt er von Meistern der indischen Küche und von spirituellen Lehrern.

In der Schweiz arbeitet Rajan seit 1991 freiberuflich im Bereich des Caterings und als Gastkoch. Parallel dazu war er als Koch während mehreren Jahren für die Verpflegung im Kinderhaus Artergut, Zürich, verantwortlich. Dort bot er regelmässig einen über Zürich hinaus bekannten indischen Mittagstisch und verschiedene "Indian Dinner" an.

Neben seinen gastronomischen Projekten und Aktivitäten arbeitet Rajan seit 1987 als Kulturvermittler und Übersetzer. Seit 2002 ist er auch in diesem Bereich freischaffend tätig.

Von 2003 - 2007 bildete sich Rajan zum Familientherapeuten aus. In Zusammenarbeit mit Fachstellen berät und begleitet er tamilische Familien mit multiplen Problematiken.

Trotz diesen verschiedenen beruflichen Tätigkeiten und Talenten schlägt Rajans Herz für die indische Küche. Mit Leib, Seele und Passion lebt er für das Kochen und Essen. Mit Stil und Eleganz ist er nicht nur ein König der Gewürze und Botschafter der 5 Elemente, sondern selber auch ein Lebemann und Geniesser.

Nicht zuletzt aufgrund seines persönlichen Backgrounds versteht sich Rajan als Vermittler zwischen den Welten und als Netzwerker. Mit Blick auf die Menschenrechte engagiert er sich deshalb mit verschiedenen internationalen Organisationen und Hilfswerken politisch für die Situation in Sri Lanka.

Rajan ist Vater von einer Tochter (Jg. 1988) und zwei Söhnen (Jg. 1983 / 1991). Er ist verheiratet und lebt in Zürich.


Nach oben



Rajan_3