5-Elemente-Lehre

Rajans Weltbild und Kochkunst ist stark von der 5-Elemente-Lehre und der vedischen Philosophie beeinflusst.

Die 5-Elementen-Lehre ist in vielen Kulturkreisen zu finden, so z.B. in der chinesischen Kultur, bei den Indianern oder den australischen Ureinwohnern. Auch im indischen Ayurveda und in der vedischen Philosophie kommt ihnen fundamentale Bedeutung zu.

Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde sind universell und in allem Sein existent. Alles und jedes auf dieser Welt stellt eine Zusammensetzung der 5 Elemente dar. Unterschiede entstehen durch die verschiedenen Mischungsverhältnisse. Das gilt auch für den Menschen und die Nahrungsmittel, die er zu sich nimmt. Deshalb wird Kochen zu einer Kunst.

Mehr zu den einzelnen 5 Elementen finden Sie durch nebenstehende Links. Hier geht es weiter zum Element "Äther".


Nach oben

 

stern_anis_gruppe